Fördermaßnahmen

(13.08.2018) Die Hälfte des 8. Einsatzkontingentes ist geschafft.

Die Soldatinnen und Soldaten der Unterstützungskompanie, eingesetzt im Camp Castor in Gao/MALI feierten am 04. August 2018 ihr Bergfest. Ca. 60 Soldaten des FschJgRgt 26 im Schwerpunkt der 8. Kompanie versehen ihren Dienst in der Unterstützungskompanie. Kompaniechef und Kompaniefeldwebel haben hierzu mit den TE-Führern ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.

Neben verschiedenen Spielen wie Torwandschießen und Ringe werfen gab es auch ein „HUMAN TABLE SOCCER“ Turnier. Dank den Kameraden des Spezialpionierregimentes 164 aus Husum hatte die Kompanie hier handwerklich aus dem „Vollen“ schöpfen können. Ein nebenberuflicher „Barkeeper“ mixte leckere alkoholfreie Cocktails mit etwas Showprogramm. Ebenso fand sich eine 4-köpfige Band aus Soldaten des deutschen Einsatzkontingentes zusammen, welche als „The Castors“ den Abend musikalisch untermalte.

Der Förderverein Luftlandebrigade 26 e.V. hat es sich nicht nehmen lassen dieses Event ebenfalls zu unterstützen. Hierzu stiftete der Verein den 1. Preis für den Sieger des „HUMAN TABLE SOCCER“ Turniers. Eine mit Fotodruck versehene Steintafel um an diesen Abend und den sportlichen Erfolg zu erinnern, sowie eine Palette isotonische Kaltgetränke um die Kraftreserven wieder aufzufüllen.

Glücklicher Sieger an diesem Abend war nach einem hart umkämpften aber stets fairen Match die gemischte Mannschaft der EloKa Gruppe sowie des ABC-Abwehrtrupps.

Der Förderverein Luftlandebrigade 26 e.V. gratuliert den Siegern und freut sich, dass die Soldaten einen schönen Abend verbringen konnten und wenn auch nur für ein paar Stunden, den anstrengenden Alltag in diesem, zu den derzeit gefährlichsten Einsätzen der Bundeswehr zählenden, Auslandseinsatz vergessen konnten.

Kommt alle gesund und munter wieder nach Hause und denkt daran, wir sind für Euch da! Von Kameraden, für Kameraden!